nowetex® Gardine

 

Da sie von allen Seiten der Raumluft ausgesetzt sind, geraten gerade Gardinen und Vorhänge besonders leicht in Brand. Mit dem konsequenten Einsatz nicht brennbarer Ausführungen wird daher ein aktiver und äußerst wirkungsvoller Brandschutz betrieben.

Unsere aus dem  patentierten nicht brennbaren Gewebe nowetex® gefertigten Vorhänge und Gardinen halten gemäß Kategorie A2 der der strengen Brandschutznorm DIN 4102 dauerhaft der Gefahr des Entflammens stand – im Gegensatz zu lediglich schwer entflammbarem Material.

Die Sicherheit steckt dauerhaft im Gewebe selbst und nicht etwa in einer aufgebrachten Imprägnierung. In Optik und Haptik sind Raumtextilien aus nowetex® nicht von solchen aus herkömmlichem Stoff zu unterscheiden, sie sind außerdem normal waschbar. Da das Material gut desinfizierbar ist, eignet es sich auch für Räume mit erhöhten Hygieneanforderungen.

nowetex® Gardine

Foto: nowetex® unterscheidet sich in Optik und Haptik nicht von herkömmlichem Gewebe

Durch seine physikalische Beschaffenheit hat nowetex® außerdem hervorragende Lärm absorbierende und Schall dämmende Eigenschaften.
Vorhänge und Gardinen aus nowetex® sind in zahlreichen Farben und mit verschiedenen ebenfalls nicht brennbaren Aufhängevorrichtungen lieferbar. Unser Programm umfasst auch Flächenvorhänge mit integrierter Schiene und Gummi gelagerten Laufrollen. Das System kann auch in abgehängte Decken integriert werden. Neben Standardgrößen fertigen wir passgenau jedes Format gemäß Kundenwunsch, auch Scheibengardinen. Für die Montage sind keine besonderen handwerklichen Kenntnisse erforderlich, sie kann durch das technische Hauspersonal erfolgen. Auf Wunsch übernehmen wir die Anbringung für den Kunden.

Die aktuelle Pressemitteilung finden Sie hier.