Häufig gestellte Fragen.

PRODUKTION UND LIEFERUNG

Können auch Endverbraucher Produkte der GEFA Hygiene-Systeme GmbH & Co. KG kaufen?
Ja, grundsätzlich können Sie sich direkt an uns wenden. Sie können aber unsere Produkte auch über Ihren Sanitätsfachhandel bekommen oder wenden Sie sich an den Online-Händler PM Vertrieb.

Warum können Sie nicht sofort liefern, warum muss ich auf die Lieferung der Ware warten?
Wir sind ein Fertigungsbetrieb, dass heißt, wir fertigen jedes Produkt individuell nach Kundenvorgaben. Das hat den Vorteil, dass wir auch Sonderwünsche erfüllen können. Aber das dauert eine gewisse Zeit. Wie lange, hängt von der Art der bestellten Ware ab.

Welchen Vorteil bringt der Matratzenkauf bei der GEFA Hygiene-Systeme GmbH & Co. KG?
Wir haben jahrelange Erfahrung in der fachgerechten Lagerung von kranken und pflegebedürftigen Menschen und haben uns darauf eingestellt. Wir aber bitten um Verständnis, dass wir keine medizinische Beratung und Behandlung vornehmen.

 

GEFATEX ®

Schwitzt man sehr bei der Verwendung von GEFATEX ® Hygiene-Schutzbezügen?
GEFATEX ® Hygiene-Schutzbezüge haben eine sehr hohe Wasserdampfdurchlässigkeit von 1260 g/m²/ 24 Stunden. Patienten sind so gegen die Bildung von Staunässe und Schwitzen im Bett geschützt.

Sind GEFATEX ® Hygiene-Schutzbezüge waschbar?
Ja, GEFATEX® Hygiene-Schutzbezüge sind bis 95° C waschbar. GEFATEX® Hygiene-Schutzbezüge können auch im desinfizierenden Waschverfahren gewaschen werden. Sie können anschließend auch im Trockner/Tumbler getrocknet werden. Details zur Reinigung entnehmen Sie bitte der detaillierten Waschanleitung, die Sie hier herunterladen können.

Sind GEFATEX ® Hygiene-Schutzbezüge beständig gegen Desinfektionsmittel?
GEFATEX ® Hygiene-Schutzbezüge können mit allen VAH zugelassenen Desinfektionsmitteln desinfiziert werden. Details zur Desinfektion entnehmen Sie bitte der detaillierten Waschanleitung, die Sie hier herunterladen können.

 

BETTDECKEN & KISSEN

Wie schwer sind Ihre Bettdecken?
Sommerausführung: 400 g.
Standard: 1200 g.
Winter: 1440 g.

Führen Sie übergroße Bettwäsche?
Nein, wir führen keine Bettwäsche, nur Bettdecken. Diese können Sie auch in Übergrößen erhalten.

Welche Größen haben Ihre Kissen?
Da wir über eine hauseigene Näherei verfügen, können wir Kissen in allen gewünschten Größen "Made in Germany" herstellen. Sprechen Sie uns an!

 

MATRATZEN

Führen Sie auch Kaltschaummatratzen?
Ja, selbstverständlich.

 

LAGERUNG

Warum verwenden Sie so große Kugeln für Ihre Lagerungskissen?
Kleine Kugeln verdichten sich bei erwachsenen Patienten rasch zu einer festen Form, in der die Patienten zu Schwitzen beginnen. Große Kugeln hingegen können sich nicht so verdichten, die Patienten liegen nur auf den Kugelköpfen, hierdurch ist eine Luftzirkulation zwischen den Kugeln sowie zwischen Körper und Kugeln gewährleistet. Große Kugeln bewegen sich leichter als kleine, wodurch bei den Patienten unterschiedliche Hautpartien abwechselnd belastet werden und so einem Dekubitus vorgebeugt werden kann.

Wofür empfehlen Sie die Eifeler Rolle?
Die Eifeler Rolle ist ein Gewebe gefülltes Handkissen, das auch in geschlossene Hände hineingeschoben werden kann. Durch ihre hohe Saugfähigkeit nimmt die Eifeler Rolle Schweiß effizient auf und sorgt so für ein angenehmes Gefühl beim Patienten. Dieses Handkissen kann gut gewaschen und getrocknet werden und ist so rasch wieder einsatzfähig.

Wofür empfehlen Sie Ihr Sechs-Kammer-Kissen?
Das GEFA Sechs-Kammer-Kissen kann für die verschiedensten Arten der Lagerung der unteren Gliedmaßen eingesetzt werden: Zur stabilen Lagerung der Füße, zur Fersenfreilagerung, zur Knieunterfütterung, zur Trennung der Beine und zur fast 90-Grad-Seitenlagerung.